Exkurs: Anerkennung ausländischer Eheverträge

Ausländische Eheverträge werden in der Schweiz anerkannt, wenn der Ehevertrag

  • formgültig ist, d.h., wenn er
    • dem auf den Ehevertrag anwendbaren Recht oder
    • dem Recht am Abschlussort entspricht (IPRG 56).
  • und das im Ehevertrag gewählte Recht entweder
    • das gemeinsame Wohnsitzrecht oder
    • das Heimatrecht eines der Ehegatten ist (IPRG 52 Abs. 2).
Drucken / Weiterempfehlen: